• Belletristik - Nicolas Barreau
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Belletristik
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Belletristik
  • Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau

Romane

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Ángeles Doñate
Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
Ein Buch, das man im Herzen trägt und das man sich niemals wegnehmen lassen würde.
Natalia Sanmartin Fenollera • Das Erwachen der Señorita Prim
Natalia Sanmartin Fenollera
Das Erwachen der Señorita Prim
Ein spanisches Debut bezaubert ganz Europa.
Barbara Fiorio
Die wahren Märchen meines Lebens
»Zärtlich, zynisch und voller wahrer Märchen – ein unglaublicher Roman! Man lese ihn mit einem Lächeln!« La Stampa
Diego Galdino • Der erste Kaffee am Morgen
Diego Galdino
Der erste Kaffee am Morgen
Ein Barista, die Liebe und der beste Espresso der Welt.
Diego Galdino • Du kamst zu mir wie aus einem Traum
Diego Galdino
Du kamst zu mir wie aus einem Traum
Stell dir vor, du triffst die Liebe deines Lebens. Uns sie vergisst dich.
Diego Galdino, Der letzte Kaffee am Abend (Buchcover)
Diego Galdino
Der letzte Kaffee am Abend
Ein unwiderstehlicher Roman um eine kleine Caffè-Bar im Herzen Roms und ihren besonderen Helden ...
Alessandro Gallenzi • Irgendwohin
Alessandro Gallenzi
Irgendwohin
»Weckt die Lebensgeister wie ein Cappuccino am Morgen!« The Scotsman
Cover zu Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube
Alessia Gazzola
Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube
Ewige Praktikantin. Unerschütterliche Träumerin. Spielball für mürrische Produzenten und schwierige Schriftsteller. Ihr Name ist Emma, und wer Emma heißt, gibt niemals auf.
Rainbirds
Clarissa Goenawan
Rainbirds
Die Liebe kommt, wenn man sie am wenigsten erwartet. Darum heißt es auch, sein Herz verlieren. Das kann man nicht lernen, noch kann man es planen. Es passiert einfach. Wenn man begreift, was passiert ist, ist es schon zu spät. Man kommt nicht mehr davon.