• Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Bücher zum Träumen - Augenlust
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Luna Luna Papeterie
  • Lesende Frau im Gras
  • Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Wünschen und Schenken
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Bücher zum Träumen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Lesende Frau im Gras
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Belletristik
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Belletristik
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Lesende Frau am See
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Bücher zum Träumen - Augenlust
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Wünschen und Schenken
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Luna Luna Papeterie
  • Luna Luna Papeterie
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Lesende Frau am See
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik - Schöne Romane

The incredible story of Henry N. Brown

The incredible story of Henry N. Brown
Anne Helene Bubenzer
World Rights: 

Sold to Paperback (Rowohlt), Italy (Sperling & Kupfer), Spain (Grijalbo) and USA (Nortia Press).

Hardcover: 

Thiele Verlag (416 pages). More than 75.000 copies sold in Germany.

Henry N. Brown came into the world on 16 July 1921. He had to wait until his second eye was sewn on before he could see, but from then on his life was never dull. His travels took him on a veritable Odyssey through Europe, from England to France and onto Germany, Norway, Italy and Hungary.

This is the story of the twentieth century in times of war and peace, triumph and defeat, as witnessed by a teddy bear. Like all soft toys, Henry can’t talk or move by himself. He is a natural listener, a mirror for the human soul. His gift is to provide people with what they can’t find elsewhere.

But over the years no one realizes that Henry is carrying something inside him, something that he calls „the love”. It’s a secret that he has kept for a lifetime, a secret that comes out in the very end when Henry causes the alarm at the Vienna airport where his new owner, a German author who bought him from an Austrian antique shop, tries to get through the security bars ... A secret that will touch every reader’s heart.

A warm-hearted story of life, loss and love, seen through the eyes of a teddy-bear who gets to know not only some of his „owners“ very close but also the history of our last century. A Teddybear’s philosophy at its best.

Anne Helene Bubenzer

Anne Helene Bubenzer (born 1973 in Hüttental/Siegen) works as a freelance writer, editor and translator. She has written numerous novels.