•  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik
  • Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Belletristik - Nicolas Barreau

Rainbirds

Rainbirds
Clarissa Goenawan
Rainbirds

320 Seiten im Format 13,5 x 21,5 cm
Gebunden mit Schutzumschlag

Übersetzer: 
Sabine Lohmann
Preis: 
€ 20,00 (D) / € 20,60 (A)
ISBN: 
978-3-85179-423-6
Erscheinungstermin: 
1. März 2019
Downloads

Ren Ishido hat gerade seinen Abschluss an der Universität von Tokio gemacht, als er die Nachricht vom plötzlichen Tod seiner älteren Schwester erhält. Keiko wurde in einer regnerischen Nacht auf dem Weg nach Hause erstochen, und es gibt keinen Anhaltspunkt für diese Tat. Bestürzt reist Ren nach Akakawa, um die Sachen seiner Schwester zu ordnen. Mit Keiko, die von einem Tag auf den anderen der Heimatstadt Tokio und der ganzen Familie den Rücken kehrte, verband ihn in der Kindheit eine enge Beziehung. Inzwischen erscheint ihm das Leben seiner Schwester so mysteriös wie ihr unerklärlicher Tod. Doch dann wird Ren kurioserweise die nun vakante Stelle an der Schule angeboten, in der Keiko unterrichtete, und er kann auch ihr Zimmer im Haus eines enigmatischen Politikers übernehmen, das sie kostenlos bewohnte mit der Auflage, dessen bettlägeriger verstummter Frau jeden Tag ein Stunde vorzulesen. Ren lässt sich auf beides ein, in der Hoffnung, das Leben seiner Schwester besser zu verstehen und herauszufinden, was in jener regnerischen Nacht geschah. Als er sich in die rebellische Studentin Rio verliebt, steigen Erinnerungen auf. Und dann sind da immer wieder diese Träume, in denen ihm ein kleines Mädchen mit Zöpfen unbedingt etwas sagen will…

»Dieser Roman streift den Surrealismus eines Murakami, das Gefühl einer entfremdeten Jugend von Yoshimoto oder die unglücklichen Liebenden von Kawabata – und doch ist Rainbirds etwas ganz anderes. Es zieht den Leser in eine bezwingende, unvergessliche Landschaft, an deren Horizont sich überraschenderweise die Liebesgeschichte eines seltsam verlorenen Herzens offenbart.« Los Angeles Review of Books

Clarissa Goenawan

Clarissa Goenawan (c) Choo

Clarissa Goenawan ist eine indonesische Autorin, die mit ihrem Mann und ihren Kindern in Singapur lebt. Sie liebt Regentage, gute Bücher und heißen grünen Tee. Ihre Kurzgeschichten wurden mit internationalen Literaturpreisen ausgezeichnet. »Rainbirds«, der erste Roman des literarischen Shooting Stars, der mit Haruki Murakami verglichen wird, wurde in mehr als zehn Länder verkauft, erhielt unter anderem den Bath Award und glänzende Rezensionen in den USA, wo das Buch im Frühjahr 2018 erschien.

Hier finden Sie die Leseprobe!