• Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Wünschen und Schenken
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Wünschen und Schenken
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder

Manchmal muss man einfach nur ans Meer fahren

Rosalie Tavernier • Manchmal muß man einfach nur ans Meer fahren
Rosalie Tavernier
Manchmal muss man einfach nur ans Meer fahren

112 Seiten im Format 10,0 x 15,0 cm
Gebunden mit Schutzumschlag,
mit zahlreichen Abbildungen illustriert und
vierfarbig gedruckt
WG 1191

Übersetzer: 
Daniela Thiele
Preis: 
€ 10,00 (D) / € 10,30 (A)
ISBN: 
978-3-85179-034-4
Lieferstatus: 
lieferbar
Erscheinungstermin: 
Februar 2008
Downloads

Wie schwierig es heutzutage sein kann, ein paar Stunden oder gar einen ganzen Tag für sich zu finden, um unseren übervollen, hektischen Alltag außer Kraft zu setzen, weiß jeder. Wir leben in einer Zeit, in der man sich schnell übernimmt und noch schneller verliert, weil ein Termin den nächsten jagt, weil wir für alle da sein wollen und unsere kilometerlangen Listen abarbeiten müssen. Selten genug hören wir auf unsere innere Stimme und nehmen uns Zeit für uns selbst.

In Momenten, in denen wir den Überblick über das Ganze zu verlieren drohen, in denen das Wesentliche zurücktritt hinter dem Banalen und wir uns nicht mehr spüren, hilft nur eins: alles stehen und liegen lassen und wieder zu sich selbst finden.

In ihrem Buch zeigt uns Rosalie Tavernier mit vielen kleinen Anregungen, daß es möglich ist, sich diese unendlich wichtigen Freiräume für die Seele zu schaffen. Dass man durchaus in der Lage ist, dem »ganz normalen Wahnsinn« Einhalt zu gebieten. Und welche Dinge uns wirklich Kraft schenken.

"Manchmal muss man einfach nur ans Meer fahren, um glücklich zu sein. Manchmal muss man einfach nur ein Buch lesen, um Zeit zu haben."

"Manchmal muss man einfach mal nichts tun, damit etwas Neues entstehen kann. Und manchmal brauchen wir einfach nur jemanden, der uns daran erinnert."

Gönnen Sie sich eine Atempause vom Alltag und tun Sie endlich einmal etwas nur für sich.

Rosalie Tavernier

Rosalie Tavernier

Rosalie Tavernier liebt das Meer und das Leben auf dem Land. Sie studierte Literaturwissenschaften und Philosophie und lebt heute als freie Autorin in einem kleinen Dorf in der französischen Provinz.