• Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Bücher zum Träumen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Bücher zum Träumen - Augenlust
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Lesende Frau am See
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Lesende Frau im Gras
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Lesende Frau am See
  • Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Luna Luna Papeterie
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Luna Luna Papeterie
  • Bücher zum Träumen - Augenlust
  • Lesende Frau im Gras
  • Wünschen und Schenken
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Luna Luna Papeterie
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Wünschen und Schenken
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder

Eines Tages werde ich mich selbst retten

Elvira Sastre, Eines Tages werde ich mich selbst retten
Elvira Sastre
Eines Tages werde ich mich selbst retten
Gedichtband

128 Seiten im Format 11,5 x 18,5 cm
Gebunden mit Naturpapier-Überzug

Übersetzer: 
Anja Rüdiger
Preis: 
€ 18,00 (D) / € 18,50 (A)
ISBN: 
978-3-85179-513-4
Lieferstatus: 
Lieferbar
Erscheinungstermin: 
28. Juli 2022
Downloads

»Worte sind ein wertvolles Gut. Worte sind ein Spiegel, eine Liebkosung zwischen den Fingern, ein Herzschlag, der durch die Luft fliegt, ein Echo, das für uns wiederholt, was möglicherweise niemals sein wird. Worte wecken in mir die Fähigkeit, mich zu allem in der Lage zu fühlen, auch wenn alles nichts ist. Und ich umarme sie, manchmal eilig und manchmal erschöpft, denn wenn alles zu Ende ist, sind sie das Einzige, was noch leuchtet.«
E L V I R A  S A S T R E

Die junge preisgekrönte Dichterin und Schriftstellerin Elvira Sastre, die mit ihren Gedichten und Büchern in ihrer Heimat Spanien und über die Grenzen hinaus eine wahre Euphorie auslöste, beschreibt sich selbst als Träumerin und als immun gegenüber dem Unmöglichen. In ihrem Gedichtband »Eines Tages werde ich mich selbst retten« spricht sie vom Lieben und Entlieben, von Einsamkeit und Traurigkeit, von Freundschaft und Nähe – und dies mit einer Wahrhaftigkeit und in einer Sprache, die zutiefst berühren. Dichterinnen wie Elvira Sastre öffnen neue Fenster und bewirken, dass das Licht den Raum flutet.

Elvira Sastre

Elvira Sastre

ELVIRA SASTRE wurde 1992 in Segovia geboren. Die in Spanien sehr bekannte Dichterin und Poetry-Slammerin, die mit vielen Künstlern zusammenarbeitet und mit ihren Veranstaltungen Theater und Konzertsäle füllt, hatte bereits mit fünfzehn Jahren ihren eigenen literarischen Blog »Relocos y Recuerdos« (Verrücktes und Erinnerungen) und veröffentlichte bisher fünf Gedichtbände.

Mit ihrem im Jahr 2020 erschienenen Gedichtband »Adiós al frío« war sie monatelang in den Top Ten der spanischen Bestsellerliste.