• Wünschen und Schenken
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Wünschen und Schenken

Ein Weihnachtstraum

Friedrich Hechelmann • Ein Weihnachtstraum
Friedrich Hechelmann
Ein Weihnachtstraum

Gebunden mit Goldprägung,
durchgehend vierfarbig gedruckt
48 Seiten, Großformat 30,0 x 23,0 cm

Preis: 
€ 20,00 (D) / € 20,60 (A)
ISBN: 
978-3-85179-146-4
Lieferstatus: 
lieferbar
Erscheinungstermin: 
Oktober 2014
Downloads

Die Virtuosität im Umgang mit Farben und Visionen, die den Künstler und Buchillustrator Friedrich Hechelmann bekannt gemacht hat, erreichte mit dem Weihnachtstraum einen Höhepunkt: Der ganze vielschichtige Reichtum des Andersen-Märchens vom Mädchen mit den Schwefelhölzern wurde von ihm in Bilder von mystischer Aussagekraft übertragen, die zum Nachdenken und Träumen gleichermaßen anregen.

Nach dem Tod der Großmutter eilt ein Mädchen verzweifelt durch die Stadt. Es ist Weihnachten. Unbeachtet von den Menschen flüchtet sich das Kind in phantastische Traumbilder, in denen Wünsche und Ängste, Vergangenheit und Zukunft ineinanderströmen.

Friedrich Hechelmann

Friedrich Hechelmann

Friedrich Hechelmann (1948 in Isny im Allgäu geboren) studierte an der Akademie der Bildenen Künste Wien und war Meisterschüler bei Rudolf Hausner. 1972 illustrierte er sein erstes - und noch immer lieferbares - Märchenbuch Zwerg Nase. Zahlreiche preisgekrönte Buchillustrationen folgten, außerdem Ausstellungen, Bühnenbilder, Filme und Publikationen im In- und Ausland: Neben Illustrationen zu romantischen Märchen zählen die Bildbände zu Shakespeares Sommernachtstraum und Ovids Orpheus und Eurydike zu seinen größten Erfolgen.