• Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik
  • Belletristik
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane

Die langen Schatten der Bastille

Cara Black • Die langen Schatten der Bastille
Cara Black
Die langen Schatten der Bastille
Roman

384 Seiten im Format 13,5 x 21,5 cm
Gebunden mit Schutzumschlag,
Lesebändchen und Vorsatz

Übersetzer: 
Karl-Heinz Ebnet
Preis: 
€ 18,00 (D) / € 18,50 (A)
ISBN: 
978-3-85179-263-8
Lieferstatus: 
lieferbar
Erscheinungstermin: 
September 2013

Für das Treffen mit einem schwierigen Kunden hat Aimée Leduc ihre elegante chinesische Seidenjacke angelegt, ein echter Hingucker. Doch als die Privatdetektivin in dem angesagten Restaurant im Pariser Bastille-Viertel eintrifft, muss sie feststellen, dass die gutaussehende Blondine am Nachbartisch dasselbe Jackett trägt. Ärgerlich. Doch es soll noch schlimmer kommen. Die Dame am Nachbartisch lässt ihr Handy liegen, und als Aimée ihr folgt, um es ihr hinterherzubringen, wird sie in der düsteren Passage Boule Blanche niedergeschlagen.

Als sie wieder zu sich kommt, kann sie nichts mehr sehen. Eine Augenverletzung, die sie vorübergehend in Dunkelheit stürzt. Dennoch scheint sie Glück gehabt zu haben, denn die andere Frau wurde ein paar Straßen weiter tot aufgefunden. Ermordet.

Eine Verwechslung? War der Täter ein Serienkiller, wie es die Polizei vermutet? Oder galt der Anschlag am Ende ihr selbst? Mit Hilfe ihres Partners René und trotz ihres Handicaps muss Aimée Leduc die Wahrheit herausfinden, bevor es zu spät ist ...

»Aimée Leducs Stadt der Lichter ist ein eleganter, gefährlicher Ort.«
Washington Post

Cara Black

Cara Black

Cara Black wurde mit ihren Kriminalromanen um die Privatdetektivin Aimée Leduc in den USA zur beliebten Bestsellerautorin.
Inzwischen hat sie zwölf Paris-Krimis geschrieben, die stets in einem anderen Pariser Quartier spielen. Die langen Schatten der Bastille ist der zweite Roman der Erfolgsserie in deutscher Sprache. Cara Black lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in San Francisco und ist oft in ihrer Lieblingsstadt Paris. 2012 wurde ihr die „Medaille de la Ville de Paris" verliehen.