• Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane

Die dunklen Lichter von Paris

Cara Black • Die dunklen Lichter von Paris
Cara Black
Die dunklen Lichter von Paris
Roman

384 Seiten im Format 13,5 x 21,5 cm
Gebunden mit Schutzumschlag,
Lesebändchen und Vorsatz

Übersetzer: 
Carolin Hoffmann
Preis: 
€ 18,00 (D) / € 18,50 (A)
ISBN: 
978-3-85179-240-9
Lieferstatus: 
lieferbar
Erscheinungstermin: 
Februar 2013
Downloads

"Das Gespräch zwischen uns hat nie stattgefunden. Was immer Sie auch finden, geben Sie es Lili Stein persönlich!" Eigentlich ist die Bezahlung für einen einfachen Dechiffrierjob am Computer zu gut. Doch der Auftrag ihres neuen Kunden ist komplizierter, als Privatdetektivin Aimée Leduc zunächst denkt. Als sie endlich den Code geknackt hat, öffnet sich am Bildschirm ein altes Foto, das ein Pariser Straßencafé zur Zeit der Besatzung zeigt. Die Hälfte des Bildes fehlt. Die andere Hälfte findet die Detektivin in der Wohnung von Lili Stein. Doch diese ist bereits tot. Ermordet. Eine Swastika auf der Stirn.

Der rätselhafte Mord an der alten Dame und das geheimnisvolle Foto führen zu einem fünfzig Jahre alten Verbrechen, das von höchster Stelle um jeden Preis vertuscht werden soll. Und zu einer Liebesgeschichte zwischen einem deutschen Offizier und einem jüdischen Mädchen, die ergreifend genug ist, um jeden Pflasterstein zum Schmelzen zu bringen.

»Kein Krimi-Autor erweckt den Geist von Paris besser zum Leben als Cara Black in ihrer atemberaubenden Serie um Privatdetektivin Aimée Leduc ... Die mutige Aimée muss ständig rennen, sich verstecken, kämpfen, ihr Leben riskieren - und all das in Vintage-Klamotten von Chanel und Louboutin-Schuhen.« USA Today

Cara Black

Cara Black

Cara Black wurde mit ihren Kriminalromanen um die Privatdetektivin Aimée Leduc in den USA zur beliebten Bestsellerautorin.
Inzwischen hat sie zwölf Paris-Krimis geschrieben, die stets in einem anderen Pariser Quartier spielen. Die langen Schatten der Bastille ist der zweite Roman der Erfolgsserie in deutscher Sprache. Cara Black lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in San Francisco und ist oft in ihrer Lieblingsstadt Paris. 2012 wurde ihr die „Medaille de la Ville de Paris" verliehen.

„Spannender Deutschland-Start der Krimireihe von US-Bestsellerautorin Cara Black"

MAXI

„Endlich mal eine weibliche Krimiheldin ohne viel Klischee! Dringende Empfehlung!"

Eco.nova