• Lesende Frau im Gras
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Lesende Frau am See
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Lesende Frau im Gras
  • Luna Luna Papeterie
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Lesende Frau am See
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Wünschen und Schenken
  • Belletristik
  • Luna Luna Papeterie
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Bücher zum Träumen
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Bücher zum Träumen - Augenlust
  • Belletristik
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Belletristik
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Bücher zum Träumen - Augenlust
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Luna Luna Papeterie
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Wünschen und Schenken
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen

Bücherduft liegt in der Luft

01/07/2019
Bücherduft liegt in der Luft

In diesem Frühjahr liegt der Duft nach neuen Büchern in der Luft! Es duftet nach Pfingstrosen in einem kleinen Blumenladen in Paris, nach dem Schmetterlingslilien-Parfüm einer betörenden Kubanerin, nach heißem grünen Tee in einer japanischen Teestube, oder nach Apfelbaum, unter den wir uns zum Lesen zurückziehen. Hier geht’s zu unseren Neuerscheinungen im Frühjahr – immer der Nase nach! 

In einem zauberhaften Blumenladen im Herzen von Paris treffen vier völlig verschiedene Menschen zusammen: Mercedes und Tilde, zwei Spanierinnen, die seit mehr als vierzig Jahren in Paris leben, Dominique Brulé, der sympathische, leicht vergessliche Besitzer des charmanten Ladens und die junge Violeta, die sich hier als Aushilfe bewirbt und den gewohnten Lauf der Dinge ziemlich durcheinander wirbelt. Màxim Huerta erzählt in „Der Blumenladen der Mademoiselle Violeta“ eine berührende Liebesgeschichte von Sehnsucht und Glück, über der der Duft von Pfingstrosen schwebt.

Kein kleiner charmanter Blumenladen, sondern das elegante Luxuskaufhaus El Encanto in Havanna ist der Schauplatz des Romans „Das schönste Mädchen Havannas“. Susana López Rubio lässt das Kuba der fünfziger Jahre mit seinen bunten Nachtclubs, ratternden Oldtimern und Musik in den Straßen wieder auferstehen. Im berühmten Kaufhaus El Encanto trifft der junge Patricio auf die bezaubernde Gloria – die Geschichte einer unsterblichen aber verbotenen Liebe.

Ans andere Ende der Welt entführt uns der Debütroman von Clarissa Goenawan „Rainbirds“. In einer japanischen Kleinstadt kommt eine junge Frau auf rätselhafte Art zu Tode. Mit feinem Gespür für subtile Spannung erzählt die Autorin eine Geschichte über Familie und Verlust, die an den Surrealismus von Haruki Murakami erinnert.  

Im Schatten eines Baumes, auf einer Terrasse am Meer, im Café oder zuhause auf dem gemütlichen Sofa – es gibt fast keinen Ort, der sich nicht zum Lesen eignet. Dörthe Binkert hat sich auf die Suche nach lesenden Frauen begeben – und sie zahlreich in der Kunstgeschichte gefunden. Der wundervoll illustrierte Bildband „Wo Frauen ihre Bücher lesen“ ist eine zauberhafte Aufforderung zum Lesen – so, wie unser ganzes Verlagsprogramm!

 

 

Inhalt