• Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Belletristik
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik

Slow down a little

Julius Hendricks
Slow down a little

176 Seiten im Format 10,0 x 15,0 cm
Gebunden und farbig gedruckt

Preis: 
€ 10,00 (D) / € 10,30 (A)
ISBN: 
978-3-85179-396-3
Lieferstatus: 
noch nicht lieferbar
Erscheinungstermin: 
5. Oktober 2017

Es geht alles viel zu schnell. Man nimmt sich keine Zeit mehr für die wichtigen Dinge und schon gar nicht fürs Zwischenmenschliche. Muss das sein? Nein, findet Julius Hendricks und benennt, was uns abhanden gekommen ist.

Wir leben heute in einer Welt, die zunehmender Beschleunigung unterworfen ist. Wir legen in kürzester Zeit Strecken zurück, für die unsere Vorfahren Wochen, Monate oder gar Jahre gebraucht hätten. Wir fliegen mal eben für ein Wochenende in eine fremde Stadt und wundern uns, dass uns die Bodenhaftung verloren geht. 
Mit Lichtgeschwindigkeit werden durch den Cyberspace Mails gejagt, auf die sofort geantwortet werden muss. Wir haben es verlernt, uns Zeit zu nehmen – oder gar auf etwas zu warten. Wir nutzen jeden Weg und jede Pause, um noch rasch ein Telefonat zu erledigen. Wir hetzen durch den Tag und überlegen, wie wir noch effizienter sein können. Espresso to go ist unser Credo. 

Doch das schnelle Leben macht uns nicht nur müde, sondern auch unglücklich. Und manchmal sogar krank. Slow down a little ist eine wunderbare Anleitung zur Wiederentdeckung der Langsamkeit. Mit seinen einfachen, aber klugen Anregungen und Tipps zeigt uns Julius Hendricks den Weg in ein entspannteres und damit auch erfüllteres Leben. 

Ein kleines Buch mit einer großen Wirkung. Dafür sollten Sie sich Zeit nehmen.

Julius Hendricks

Julius Hendricks (geboren 1993 in Bergisch Gladbach) studiert Komparatistik und Kunstgeschichte an der Universität Bonn und arbeitet in einer Kölner Buchhandlung. Er hat die wunderbare Welt der Langsamkeit für sich entdeckt und möchte auch anderen zeigen, dass es gar nicht so schwer ist, sein Leben zu entschleunigen. Es gibt da ein paar unfehlbare Tipps...